Mach' bei uns mit!

 
Previous
Engagiert für Akzeptanz und Gleichstellung in Brandenburg

Engagiert für Akzeptanz und Gleichstellung in Brandenburg

Heute wählten die Mitglieder der SPDqueer Brandenburg ihren neuen Landesvorstand. Als neuer Landesvorsitzender der SPDqueer Brandenburg wurde Marcel Klose (Havelland) gewählt. Als Stellvertreter*in wurden Sabine Fussan (Oberhavel), Heino Schewe (Potsdam) und Jirka Witschak (Potsdam) gewählt. Wir bedanken uns für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf die zukünftigen Aufgaben. weiterlesen
Die Stadtverordneten in Cottbus stimmten für die Hissung der Regenbogenflagge am Stadthaus

Die Stadtverordneten in Cottbus stimmten für die Hissung der Regenbogenflagge am Stadthaus

Die Cottbuser Stadtverordneten beschlossen am 30.05.2018, dass sich die Stadt Cottbus an der Aktion „Wir für Akzeptanz“ beteiligt und vom 18.06.2018 bis zum 30.06.2018 die Regenbogenfahne an einem Fahnenmast vor dem Stadthaus am Erich-Kästner-Platz hissen wird. weiterlesen
Hissung der Regenbogenflagge im Innenhof des Landtags

Hissung der Regenbogenflagge im Innenhof des Landtags

Am Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie zeigt die SPD-Landtagsfraktion gemeinsam mit anderen demokratischen Fraktionen und Verbänden Flagge für Toleranz, Vielfalt und Solidarität. weiterlesen
"Man gebe dem Homosexualen, was ihm gehört: seinen vollen Menschheitsrang!"

"Man gebe dem Homosexualen, was ihm gehört: seinen vollen Menschheitsrang!"

Am 7. Mai 2018 luden die ASF Land Brandenburg, Die SPDqueer Brandenburg und die SPDqueer Potsdam im Rahmen des CSD Potsdam 2018 zu einem Vortrag über die Sozialdemokratin Johanna Elberskirchen ein. weiterlesen
Regenbogenflaggen wehen über Potsdam

Regenbogenflaggen wehen über Potsdam

Vor dem Regine-Hildebrandt-Haus, am Karl-Liebknecht-Stadion, vor dem Lothar-Bisky-Haus und am Stadthaus Potsdam wurden am 3. Mai 2018 Regenbogenflaggen anlässlich der Eröffnung des diesjährigen Christopher-Street-Days gehisst. weiterlesen
SPDqueer Brandenburg gedenkt der Opfer der NS-Diktatur

SPDqueer Brandenburg gedenkt der Opfer der NS-Diktatur

Anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung der Häftlinge nahmen wir an der Gedenkveranstaltung in der Mahn- und Gedenkstätte des Konzentrationslagers Sachsenhausen teil. weiterlesen
Klausur des SPDqueer Brandenburg Landesvorstands

Klausur des SPDqueer Brandenburg Landesvorstands

Am Sonntag, 26.11.2017, traf sich der SPDqueer Brandenburg Landesvorstand zu seiner Klausur in Königs Wusterhausen. weiterlesen
Sommerfest der SPD Brandenburg

Sommerfest der SPD Brandenburg

Das Vorstandsteam der SPDqueer Brandenburg nutzte das Sommerfest im Potsdamer Volkspark zum Netzwerken und zum Informieren. Natürlich kam auch das Feiern nicht zu kurz. Danke an alle, die unseren Stand besucht haben.
SPD ruft Cottbuser OB auf, Regenbogenflaggen zu hissen!

SPD ruft Cottbuser OB auf, Regenbogenflaggen zu hissen!

Vor dem Cottbuser Rathaus und dem Stadthaus sollen 2017 keine Regenbogenflaggen hängen. „Damit bricht der Oberbürgermeister Holger Kelch eine viele Jahre währende Tradition, die anlässlich des CSD in Cottbus zu keinem Zeitpunkt infrage gestellt wurde“, so der SPD Vorsitzende Gunnar Kurth. Die SPD Cottbus und die Arbeitsgemeinschaft SPDqueer rufen den OB daher auf, wie in den Vorjahren auch, die Fahnen zu hissen. weiterlesen
SPD zeigt Flagge für die Ehe für alle!

SPD zeigt Flagge für die Ehe für alle!

Am historischen Entscheidungstag der Ehe für alle! hat die SPD bundesweit an den Parteizentralen Flagge gezeigt.
Next

Veranstaltungshinweis 25.06.2018

Kontakt