CSD Falkensee

Veröffentlicht am 28.06.2019 in Allgemein

Am Tag des 50-jährigen Stonewallgedenkens organisierte das Regenbogencafé Falkensee den ersten CSD in der havelländischen Gartenstadt. Politiker*innen aller demokratischen Parteien beteiligten sich an der Hissung der Regenbogenflagge am Rathaus. Grußworte hielten die Organisatorinnen, die Landesgleichstellungsbeauftragte, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Falkensee und ein Vertreter des Bundesfamilienministeriums. Anschließend zog die Parade zum Bühnenprogramm an die neue Stadthalle. Wir freuten uns über ein großes Publikum in seiner ganzen Vielfalt, das den Tag in einem gemeinsamen Sinn gestaltete. So wollen wir Brandenburg sehen! Das Havelland ist und bleibt bunt!