Trans* in der Arbeitswelt

Veröffentlicht am 04.05.2019 in Allgemein

Auf unserer Veranstaltung "Trans* in der Arbeitswelt" im Rahmen des CSD Potsdam erläuterten Anastasia BiefangSarah Ungar, Landesgleichstellungsbeauftragte Monika Von Der Lippe und die ehem. Landesbezirksvorsitzende der Ver.Di Susanne Stumpenhusen die aktuelle Situation von Trans*Menschen aus persönlicher, individueller, gewerkschafts- und landespolitischer Lage. Anschließend beantworteten sie die Fragen unserer Gäste. Als Anregung nehmen wir unter anderem die dringend notwendige politische Umsetzung der Streichung des TSG und eine bessere Sichtbarkeit von Trans*Themen mit. Veränderungen können von unten erkämpft werden, aber sie können auch - bereits bevor konkreter Handlungsbedarf erforderlich ist - von der Spitze entschieden werden, das beschleunigt die Entwicklung und macht es den Betroffenen einfacher. Ein guter Auftrag für unsere Arbeit innerhalb der Gesellschaft und innerhalb der SPD BRANDENBURG. Danke für das große Interesse.